AGB

Allgemeiner Kursablauf und Geschäftsbedingungen: Die Berliner Kochwerkstatt bietet Gruppenkoch- und Weinkurse an. Am Tage des von Ihnen gebuchten Gruppenkochkurs werden Sie von uns mit einem Begrüßungsdrink empfangen. Dabei erklären wir Ihnen den Ablauf und präsentieren Ihnen unsere Räumlichkeiten. Danach werden Sie nach Anleitung der Köchin/Koch viel Erfahrung sammeln können und wertvolle Tipps mit nach Hause nehmen. Wir werden Ihnen nach Fertigstellung einzelner Gerichte und Dekorierung der Teller die Speisen servieren. Im Preis inbegriffen sind bei den Gruppenkochkursen: Leihschürze und 3 begleitende Weine (0,1 l). Nicht in Anspruch genommene Leistung, des Arrangements können nicht erstattet oder durch andere Leistungen ersetzt werden - sind also nicht wandelbar.
Bei Gruppenbuchungen mit mehr als 12 Personen behalten wir uns vor, die Gruppe zu splitten. Die Dauer der Kochkurse liegen zwischen 3 bis 4 Stunden inkl. Verzehr, jede angefangene Stunde kostet zusätzlich 98 Euro. Andere Getränke/Preise entnehmen Sie unserer Getränkekarte vor Ort.
Zahlungsbedingungen: Die Zahlung erfolgt in der Regel online und per Vorkasse. Senden Sie uns Ihre Anfrage bitte per Mail an: info@berlinerkochwerkstatt.de oder nutzen einfach unser Kontaktformular. Sie erhalten von uns als Anmeldebestätigung die Rechnung. Erst nach Eingang Ihrer Zahlung kommt es zur festen Buchung. Bei nicht Einhaltung der Zahlungsfrist, halten wir uns vor den Termin anderweitig zu vergeben. Die Kursgebühren entnehmen Sie bitte unserem Kursangebot aus unserem Eventkalender.
Gutscheine und Buchung: Gerne können Sie bei uns Gutscheine erwerben. Bei Buchung mit Gutschein ist jeder Gruppenkochkurs wie eine normale Buchung zu handhaben. Die Buchung ist genauso verbindlich. Die Gültigkeit der Gutscheine ist nach Ausstellung auf 12 Monate begrenzt. Die verbindliche Buchung ist aber auch auf eine andere von Ihnen gewählte Person übertragbar.
Rücktritt/Stornierung: Bei Rücktritt oder Stornierung bis zu 5 Tage vor Kursbeginn, erstatten wir Ihnen 50 % des Kaufpreises. Bei späteren Rücktritt verfällt die Zahlung. Bei Absage durch uns (Krankheit oder Ausfall der Kursleiter/in) nennen wir Ihnen einen Alternativ-Termin oder erstatten die von Ihnen geleistete Zahlung ohne Abzug. Änderungen der Menüs behalten wir uns vor, dieses berechtigt Sie nicht, vom Kurs zurückzutreten oder die Gebühr zu mindern.
Haftungsausschluss: Sollten Sie durch Links von unserer Internetseite auf andere Seiten verwiesen werden, so liegt dieser Inhalt nicht in unserem Verantwortungsbereich. Für Nutzen und ggf. auftretende Schäden haftet allein der Anbieter dieser Seiten. Der Haftungsausschuß gilt auch für die Einträge in unserem Gästebuch.

Finden Sie einen Implantatspezialisten in Ihrer Nähe:
Esc zum schließen